App kontrolle datenvolumen iphone

iOS: Verbrauchtes Datenvolumen ermitteln - so funktioniert´s

Für die mobile Internetnutzung im Ausland ist bei manchen Handy-Abos ein kleines Datenvolumen mit dabei. Ansonsten gibt es die Möglichkeit, ein Datenpaket zu erwerben eine weitere Möglichkeit ist hier beschrieben. Wird die erlaubte Datenmenge überschritten, kann das teuer werden.

Tipp 1: Datenhunger von WhatsApp und Facebook stillen

Darum ist es sinnvoll, den mobilen Datenverbrauch unter Kontrolle zu behalten. Die Smartphones bieten Möglichkeiten, den Verbrauch zu überprüfen, und es gibt auch Sparmöglichkeiten, indem Hintergrundaktivitäten eingeschränkt und besonders kommunikationsfreudige fürs Mobilfunknetz gesperrt werden. Es gibt auch besonders sparsame Browser und Apps, die den Datenverkehr reduzieren.

Datenvolumen feststellen

Download QR-Code. Android-Smartphones sind allgemein mit besseren Möglichkeiten ausgestattet, um den Datenverbrauch anzeigen zu lassen. Nachrichten empfangt ihr dann ganz normal, doch ihr entscheidet, ob Videos, Sprachnachrichten oder Bilder mobil noch geladen werden. Um nicht in die Kostenfalle zu tappen, kannst Du Die Datenautomatik deaktivieren. Gerät versenden oder lokal abgeben.

Sie können hier Apps, die grosse Datenmengen beanspruchen, deaktivieren — diese können dann nur noch WLAN, aber nicht mehr das Mobilfunknetz verwenden. Wichtig ist, vor einer Auslandreise die Statistik zurückzusetzen, damit Sie den effektiven Verbrauch im Ausland sehen. Die Optionen können allerdings je nach Hersteller und Modell variieren. Windows hat eine gut versteckte Funktion, um Datenverschwendung zu verhindern.

Was Dich ebenfalls interessieren könnte:

Die App zeigt dann laufend an, wie gross der Verbrauch war und wie viele Reserven bleiben. Daraus ergibt sich eine Prognose, ob das Volumen bis Ende Monat reicht. Die App erlaubt es auch, den Verbrauch pro App aufzuschlüsseln.

Dazu richtet sie allerdings eine VPN-Verbindung ein, was aus Datenschutzgründen nicht ganz unproblematisch ist. Opera empfiehlt ihn für schlechte Verbindungen. Er blendet auf Wunsch auch Werbung aus und passt die Bildgrösse an. Einige Apps die Limits setzen können:.

iOS 7: mobilen Datenverbrauch einzelner Apps anzeigen

Falls es immer wieder Probleme mit dem Datenlimit gibt, sollte man sich überlegen, Tarife zu nutzen, die mit höheren Datenvolumen arbeiten oder zumindest ohne Datenautomatik auskommen. Datenlimits sind an sich nur ein Hilfsmittel um die Schwächen von Tarifen zu kompensieren. Technikaffin seit den Zeiten von Amiga und C64 - mittlerweile aber eher mit deutlichem Fokus auf die Bereich Mobilfunk und Telekommunikation.

Save my name, email, and website in this browser for the next time I comment. Autor: Bastian Ebert April 20, Download QR-Code. Entwickler: HedonicSoft.

Entwickler: Helmut Neumann. Datentraffic Datenvolumen Datenvolumen anzeigen datenvolumen begrenzen Datenvolumen limit Datnvolumen begrenzen. Hat der Artikel weiter geholfen?

App – Datenvolumen in Echtzeit überwachen

Dann würden wir uns über eine Bewertung freuen. Bisher noch keine Bewertungen. Datenautomatik: Alles zur Deaktivierung, Kündigung und Abschaltung.

Klarmobil Netz — wer ist der Netzbetreiber und wie ist die Netzqualität? Diesen Artikel kommentieren Abbrechen Save my name, email, and website in this browser for the next time I comment. Hat man viele Apps auf dem iPhone installiert, dann können automatische App-Updates viel Datenvolumen schlucken.

Mehr Datenvolumen behalten – iPhone & Android

Daher sollte man kontrollieren, ob das iPhone automatisch Updates lädt und über welche Verbindung es das tut. Um den Datenverbrauch noch weiter zu senken, kann man auf Browser ausweichen, die mittels Kompression den Datenverbrauch beim Surfen weiter senkt. Anstatt Safari zu benutzen, kann man zum Beispiel auf Opera Mini ausweichen.

Hier ist die Kompression automatisch aktiviert und man spart beim Surfen wertvolle MB.

Was ist mspy?

mSpy ist einer der weltweit führenden Anbieter von Monitoring-Software, die ganz auf die Bedürfnisse von Endnutzern nach Schutz, Sicherheit und Praktikabilität ausgerichtet ist.

mSpy – Wissen. Vorbeugen. Schützen.

Wie's funktioniert

Nutzen Sie die volle Power mobiler Tracking-Software!

Messenger-Monitoring

Erhalten Sie vollen Zugriff auf die Chats und Messenger des Ziel-Geräts.

Kontaktieren Sie uns rund um die Uhr

Unser engagiertes Support-Team ist per E-Mail, per Chat sowie per Telefon zu erreichen.

Speichern Sie Ihre Daten

Speichern und exportieren Sie Ihre Daten und legen Sie Backups an – mit Sicherheit!

Mehrere Geräte gleichzeitig beaufsichtigen

Sie können gleichzeitig sowohl Smartphones (Android, iOS) als auch Computer (Mac, Windows) beaufsichtigen.

Aufsicht mit mSpy

24/7

Weltweiter Rund-Um-Die-Uhr-Kundensupport

Wir von mSpy wissen jeden einzelnen Kunden zu schätzen und legen darum großen Wert auf unseren Rund-Um-Die-Uhr-Kundenservice.

95%

95% Kundenzufriedenheit

Kundenzufriedenheit ist das oberste Ziel von mSpy. 95% aller mSpy-Kunden teilen uns ihre Zufriedenheit mit und geben an, unsere Dienste künftig weiter nutzen zu wollen.

mSpy macht Nutzer glücklich

  • In dem Moment, wo ich mSpy probiert hatte, wurde das Programm für mich als Elternteil zu einem unverzichtbaren Helfer im Alltag. So weiß ich immer, was meine Kleinen gerade treiben, und ich habe die Gewissheit, dass es ihnen gut geht. Gut finde ich auch, dass ich genau einstellen kann, welche Kontakte, Websites und Apps okay sind, und welche nicht.

  • mSpy ist eine echt coole App, die mir dabei hilft, meinem Kind bei seinen Ausflügen ins große weite Internet zur Seite zu stehen. Im Notfall kann ich ungebetene Kontakte sogar ganz blockieren. Eine gute Wahl für alle Eltern, die nicht von gestern sind.

  • Kinder- und Jugendschutz sollte für alle Eltern von größter Wichtigkeit sein! mSpy hilft mir, meine Tochter im Blick zu behalten, wenn ich auch mal nicht in ihrer Nähe sein sollte. Ich kann's nur empfehlen!

  • Mein Sohnemann klebt rund um die Uhr an seinem Smartphone. Da möchte ich schon auch mal wissen, dass da nichts auf schiefe Bahnen ausschert. Mit mSpy bin ich immer auf dem Laufenden, was er in der bunten Smartphone-Welt so treibt.

  • Ich habe nach einer netten App geschaut, mit der ich meine Kinder im Blick behalten kann, auch wenn ich nicht in der Nähe bin. Da hat mir ein Freund mSpy empfohlen. Ich find's klasse! So bin ich immer da, falls meine Kleinen auf stürmischer Online-See mal jemanden brauchen, der das Ruder wieder herumreißt.

Fürsprecher

Den Angaben nach ist die App nur für legales Monitoring vorgesehen. Und sicherlich gibt es legitime Gründe, sie zu installieren. Interessierte Firmen sollten Ihre Angestellten darüber informieren, dass die Betriebs-Smartphones zu Sicherheitszwecken unter Aufsicht stehen.

The Next Web